..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ neuheiten /
 

Neuheiten

SiSAL_Solau Riebel

Petra Solau-Riebel: Siegerländer Sprachatlas. Lautgeographie (Diss. 2022, in Vorbereitung)

(14.01.2022) Sprachatlanten beinhalten skizzierte Sprachkarten, die diverse Dialektphänomene einer bestimmten Region detailliert darstellen. So ist es das Ziel dieses Bandes, die Lautgeographie des Siegerlands abzubilden und zu analysieren. Als Basis fungieren die in den Jahren 2011–2013 erhobenen Audiodateien aus dem SiSAL-Projekt (Siegerländer Sprachatlas).

den ganzen Artikel lesen

Katja Marx_Licht, Luft und Freiheit

Katja Marx: Licht, Luft und Freiheit. Die Werke Brinkman und Van der Vlugts im Kontext ideeller Denkweisen (Diss. 2021)

(10.01.2022) Die Kombination der baulichen Gegebenheiten, des menschlichen Vermögens, der Zeitbezug und die ideelle Haltung bilden die Grundlage der Architektur von Jan Brinkman und Leen Van der Vlugt in den 1920er und 30erJahren, bei der über die bauteilorientierte Ebene hinausgedacht wird. Um dies aufzuzeigen, werden drei ihrer Bauwerke konstruktiv und strukturell untersucht.

den ganzen Artikel lesen

Lea M. Krueger

Lea M. Krüger: Generationsbücher. Romane und Zeitgeistpublikationen seit den 1990er Jahren (Diss. 2021)

(20.12.2021) Jeder gehört zu einer Generation. Aber zu welcher? Wer gehört noch dazu, wer nicht? Und was bedeutet das für den Einzelnen? Diese Fragen versuchen Autorinnen und Autoren in Artikeln, Sachbüchern und Romanen immer wieder zu beantworten.

den ganzen Artikel lesen

Cver Deus

Fabian Deus: Revolution - Fortschritt - Evolution (2021, Reihe Sprach- u. Kommunikationswiss., Bd. 6)

(07.12.2021) Unterschiedliche Vorstellungen über die Geschichte und Zukunft unserer Gesellschaft spielen im politischen Diskurs eine zentrale Rolle: Begriffe wie "Fortschritt" oder "Revolution" liefern uns Erklärungsmuster für die bisherige Geschichte, umreißen aber auch den ‚Erwartungshorizont‘ für zukünftige Entwicklungen.

den ganzen Artikel lesen

FLB Band 8 Li

Danshi Li: Lightweight concept design of economical FRTP-metal multi-material vehicle doors (Diss. 2021), Reihe AUTOMOBILTECHNIK, Bd. 8)

(01.12.2021) The vehicle door, as a major steel-intensive closure, can achieve a certain degree of weightsaving potential by the use of lightweight materials and new design principles.

den ganzen Artikel lesen

FLB Bd7 Ahmad

Bilal Ahmad: Crash Simulation of Woven Fabric Thermoplastic Composites (Diss. 2021), Reihe AUTOMOBILTECHNIK, Bd. 7)

(01.12.2021) Fiber composite materials are frequently being used in automotive industry to meet the growing demand for fuel efficient passenger cars. Woven fabric thermoplastic composites materials provide high stiffness-to-weight, strength-to-weight and energy absorption-to-weight ratio at affordable mass production cost.

den ganzen Artikel lesen

STS 6 Ebrahimi Pour

Neda Ebrahimi Pour: Efficient high-order simulation of aeroacoustics from rigid body motion on massively parallel systems (STS, Vol. 6, Diss., 2021)

(01.12.2021) This work presents an efficient strategy to facilitate large-scale simulations of aeroacoustics induced by rigid body motion.

den ganzen Artikel lesen

STS 5 Krupp

Verena Krupp: Efficient coupling of fluid and acoustic interaction on massively parallel systems (STS, Vol. 5, Diss., 2021)

(01.12.2021) This work presents an effi cient coupling strategy to tackle the multi-scale problem posed by technical devices that radiate sound.

den ganzen Artikel lesen

US Bd 14 Borchmann

Linda Borchmann: Regelung des Werkstoffflusses zur Erhöhung der Bauteilqualität bei Rotationszugbiegen (2021, Diss., UTS, Bd. 14)

(25.11.2021) Die Arbeit stellt eine wissensbasierte Methode zur Regelung desWerkstoffflusses beim Rotationszugbiegen von Rohren vor, welche die Faltenbildung während des Biegeprozesses selbstständig verhindert. Dadurch kann der Ausschuss vermieden werden und manuelle Einstellvorgänge entfallen.

den ganzen Artikel lesen

Brachthaeuser_Fuerstenpracht

Christian Brachthäuser: Vergangenen Fürstenpracht (2021)

(28.10.2021) Die Umgestaltung der Siegener Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Herrengarten haben das geschichtsträchtige Areal wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt. „Vergangene Fürstenpracht“ dokumentiert mit vielen bislang unveröffentlichten Illustrationen und Informationen die Entstehung und Blüte barocker Gartenkunst in Siegen, ihren Niedergang und Funktionswandel.

den ganzen Artikel lesen

Muk 200

200. Ausgabe MuK: Ein "Best of" von Massenmedien und Kommunikation

(04.10.2021) Seit 1979 erscheinen die Veröffentlichungen des Forschungsschwerpunkts "Massenmedien und Kommunikation" an der Universität Siegen, einem Nukleus der Siegener Medienforschung. Die „MuK“-Hefte sind damit eine der ältesten medienwissenschaftlichen Publikationsreihen überhaupt und haben eine wichtige Rolle in den „Gründerjahren“ der deutschen Medienforschung gespielt.

den ganzen Artikel lesen

Navig 2_2021

Navigationen 2 (2021): ZUKÜNFTIGE MEDIENÄSTHETIK

(30.09.2021) Die ab Heft 1/2015 von Prof. Dr. Jens Schröter als Hauptherausgeber zusammen mit dem Graduiertenkolleg Locating Media (Universität Siegen) und Prof. Dr. Benjamin Beil (Universität zu Köln) herausgegebene kultur- und medienwissenschaftliche Zeitschrift "Navigationen" widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe (2/2021) dem Thema "Zukünftige Medienästhetik".

den ganzen Artikel lesen

ccb 21 Quast

Julian Quast: Potenziale der Plattformökonomie für Universalbanken (ccfb 21, 2021)

(20.09.2021) Von der Wissenschaft noch nicht hinreichend untersucht, schaffen digitale Plattformen als Vermittler einen Ort, der eine direkte soziale und wirtschaftliche Interaktion zwischen Anbietern und Nachfragern ermöglicht. Ihre Verbreitung und der verstärkte Einfluss der Digitalisierung wirken sich auf Verhalten und Anspruch von Kunden an die Bank und deren Dienstleistungen aus.

den ganzen Artikel lesen

MuPaed Bd 1 Ito

Ayako Ito: Die Suzuki-Methode und ihre Genese (Reihe Komparative u. ethnomusikolog. musikpäd. Forschungen, Bd. 1)

(03.09.2021) Die auf den japanischen Geigenpädagogen Shinichi Suzuki (1898–1998) zurückgehende Suzuki-Methode gehört zu den bekanntesten Ansätzen in der Musikpädagogik. Weit weniger bekannt ist, unter welchen spezifischen Voraussetzungen die Suzuki-Methode in Japan entstanden ist und was sie als solche überhaupt definiert, denn ihr Erscheinungsbild ist keineswegs einheitlich.

den ganzen Artikel lesen

de:do 1_2021

denkste:puppe - Puppen als Seelenverwandte (de:do 1/2021)

(02.09.2021) Mit dem Themenschwerpunkt "Puppen als Seelenverwandte – biographische Spuren von Puppen in Kunst, Literatur, Werk und Darstellung" erscheint das multidisziplinäre Journal "denkste: puppe/ just a bit of doll" und stellt die Frage nach den Wirkungen früher Puppenerfahrungen in späterer künstlerischer Arbeit, also in Kunst, Literatur, Werk, Darstellung.

den ganzen Artikel lesen

POLIS II

Schriftenreihe POLIS – politische und soziologische Bildung, Band II

(10.08.2021) Der zweite Band der Schriftenreihe "POLIS – politische und soziologische Bildung" versammelt zwei studentische Arbeiten - Felix Dornhöfer und Cancuma Cetinyilmaz - die sich mit Theorie und Praxis politischer und soziologischer Bildung auseinandersetzen.

den ganzen Artikel lesen

Exhibiting Lessons, Reihe Kust 16

EXHIBITING LESSONS (Reihe Kunst, Bd. 16, 2021)

(10.08.2021) EXHIBITING LESSONS widmet sich der Hochschullehre im Bereich der Künste, der Kunstpädagogik und nahestehenden Disziplinen und eröffnet eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Verständnissen und Praktiken des Lehrens sowie des Zeigens und Sichtbarmachens von Lehre, experimentelL, skizzenhaft, gewagt, systematisierend, erkundend oder theoretisch - in jedem Fall praxisnah.

den ganzen Artikel lesen

Cover Nina Weger

Nina Weger: "Kindern vertrauen und etwas zutrauen" (Werkstattgespräche, Jg. 8, 2021, Bd. 1)

(02.08.2021) Nina Weger (Jg. 1970) gehört zu den spannendsten Stimmern der gegenwärtigen Kinderliteratur. Im Sommersemester 2021 hat die Autorin mit Studierenden nicht nur über ihre Werke, sondern auch über die Bedeutung und das Schreiben für Kinder diskutiert und auch für das vorliegende Werkstattgespräch zur Verfügung gestanden.

den ganzen Artikel lesen

Si! Band 4 - Cerha

M. Henke/R. Schwinning (Hrgs.): Nach(t)-Musiken. Anmerkungen zur Instrumentalmusik Friedrich Cerhas (Si!, Bd. 4, 2021, in Vorbereitung)

(20.05.2021) Band 4 der Reihe "Si! Kollektion Musikwissenschaft" widmet sich dem Instrumentalwerk des 1926 geborenen österreichischen Komponisten Friedrich Cerha. Der Titel "Nach(t)musiken" greift das von Friedrich Cerha geschätzte Prinzip der Doppel- oder Mehrfachcodierung auf.

den ganzen Artikel lesen

Gemischtes Doppel_Reihe Kunst15

M. Eckes/A. Hermann (Hrsg.): Gemischtes Doppel (Reihe Kunst, Band 15, 2021)

(20.04.2021) Im Jahr 2020 begaben sich 17 Lehramtsstudierende im Fach Kunst der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Universität Siegen für 12 Wochen in das schulische Praxissemester. Dabei entstanden 34 Bilder – je ein Bild zu Beginn und ein zweites am Ende des Praxissemesters über das Erlebte und Erfahrene während dieser Zeit.

den ganzen Artikel lesen