..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ neuheiten /
 

Neuheiten

Knobloch_Adjektiv

Clemens Knobloch: Grammatisch-semantische Studien zum Adjektiv im Deutschen [2022, in Vorbereitung]

(29.09.2022) Die Versuche, grammatische Wortklassen wie die „Adjektive“ semantisch, d. h. über ihren Beitrag zur Analyse der außersprachlichen Wirklichkeit zu bestimmen, haben eine ehrwürdige, bis in die Antike zurückreichende Tradition. Entsprechend groß sind die Widerstände, mit denen zu rechnen hat, wer diesen Pfad verlässt oder auch nur in Frage stellt.

den ganzen Artikel lesen

hell 11 Fuentes

Nieves de la Fuente: Somewhat Damaged [Reihe hell Band 11, 2022, in Vorbereitung]

(27.09.2022) Der Katalog zur 11. Ausstellung der Galerie "hell" im Department Architektur widmet sich der Künstlerin Nieves de la Fuente. De la Fuente setzt sich mit zeitgenössischen digitalen Medien auseinander und formuliert ihre Arbeiten über multimediale Installationen bis hin zu reinen Augmented und Virtual Reality-Anwendungen.

den ganzen Artikel lesen

dedo 5_2022

denkste:puppe - Puppen und Puppenfiguren in Narrativen – Themen und Motive in Literatur, Kunst, Theater, Film, Medien, Alltags- und Populärkulturen (de:do 1/2022, in Vorbereitung)

(15.09.2022) In einer weiteren Ausgabe der Zeitschrift "denkste:puppe" geht es um die Vielfalt und das Potenzial von Puppennarrativen im weitesten Sinn, um ihre universellen und/oder kulturspezifischen Formen, Spuren, Traditionen und Folkloren sowie um das Spiel der jeweiligen Rezeptionsbezüge.

den ganzen Artikel lesen

Cover_hell 10 Schilllig

Gabi Schillig - soma. on matters, spaces and bodies [Reihe hell Bd. 10, 2021]

(25.08.2022) Die Arbeiten von Gabi Schillig liefern Anregungen für neuartige Erkundungen räumlicher Situationen – von der virtuellen Konstruktion von Objekten bis hin zur körperlichen Aneignung öffentlicher Räume. Band 10 der Reihe hell erscheint zur Ausstellung, die bis zum 29. Juli 2022 zu sehen war.

den ganzen Artikel lesen

Publicpainting_Reihe Kunst 19

Public Painting - Malerei und Handlung (Reihe Kunst, Bd. 19, 2022)

(15.08.2022) Das Magazin entstand im Rahmen der Seminare "Malerei als Handlung" von Dr. Anne Röhl (Kunstgeschichte – Künste der Gegenwart) und "public painting" von Sebastian Freytag (Kunstpraxis – Malerei, Lehrbereich Prof. Christian Freudenberger), die im Sommersemester 2021 im Fach Kunst der Universität Siegen durchgeführt wurden.

den ganzen Artikel lesen

Gatshaus Kermani_Reihe Kunst 18

GASTHAUS - ein interdisziplinäres Ausstellungsprojekt (Reihe Kunst, Bd. 18, 2022)

(15.08.2022) Die Publikation entstand im Rahmen des interdisziplinären Ausstellungsprojekts „Gasthaus“, entwickelt in Lehrveranstaltungen 2020 und 2021 von Sebastian Freytag und Tessa Knapp im Fach Kunst der Universität Siegen mit Studierenden der Kunst, der Architektur und der sozialen Arbeit angeregt von dem Werk des Schriftstellers Navid Kermani.

den ganzen Artikel lesen

Hochschuldidaktik 6

Hochschuldidaktik 6: Forschen + Lernen. Wissenschaftliches Denken als Voraussetzung für problemlösungsorientiertes Handeln (2022)

(05.08.2022) Dieser Werkstattbericht umfasst neun Beiträge von Lehrenden an der Universität Siegen. Sie wurden im Kontext des Vertiefungsmoduls des Programms „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ (Netzwerk Hochschuldidaktik NRW) an der Universität Siegen entwickelt oder weiterentwickelt.

den ganzen Artikel lesen

Risk Governance

A. Wiedemann/V. Stein/M.Fonseca (Hrsg./Eds.): Risk Governance in Organizations: Future Perspectives (2022)

(04.08.2022) Dieser Band feiert „10 Jahre Siegener Risk-Governance-Forschung“: 50 Autorinnen und Autoren reflektieren die Risk Governance in Organisationen vor dem Hintergrund ihrer eigenen Erfahrungen und formulieren einen „Entwicklungsimpuls für die Risk Governance“.

den ganzen Artikel lesen

POLIS III Meyer

Max Meyer: Radikale Demokratietheorie [POLIS III, 2022]

(26.07.2022) Der dritte Band der Schriftenreihe POLIS dokumentiert eine Arbeit, die radikaldemokratische Demokratietheorien hinsichtlich ihres Potenzials für sozialwissenschaftliche Bildung untersucht. Dabei werden Prinzipien und Kategorien der sozialwissenschaftlichen Bildung erweitert und neue Lesarten ergänzt.

den ganzen Artikel lesen

Fassel_Demenz

Michael Fassel: Auseinandersetzungen mit Demenz in der deutschsprachigen Literatur der Gegenwart (Diss. 2022)

(19.07.2022) Literatur befasst sich vor dem Hintergrund des demographischen Wandels zunehmend mit dem krankheitsbedingten kognitiven Abbau und den Folgen der bis heute unheilbaren Krankheit Demenz und ihren Folgen. Die vorliegende Arbeit untersucht Texte der deutschen Gegenwartsliteratur, die sich mit Darstellungsweisen demenzieller Erkrankungen auseinandersetzen.

den ganzen Artikel lesen

Frieder u Henner 1

Neue Reihe "Frieder und Henner" - Bd. 1: Geschichtlichkeit in der Architektur der Moderne

(22.06.2022) Auftaktband der neuen Reihe "Frieder und Henner" bildet die Dokumentation des von den beiden Lehrgebieten „Architekturgeschichte“ und „Architekturtheorie und Architekturphilosophie“ konzipierte Mastersymposium, das pandemiebedingt im April 2021 digital stattfand.

den ganzen Artikel lesen

Diss Pacas

Luz E. Pacas Castro: Die gewandelte Darstellung der Heldenfigur im chilenischen Schulbuch (Diss. 2022, in Vorbereitung)

(08.06.2022) Heldenfiguren sind wichtige Referenzpunkte kollektiver Erinnerung und nationaler Identität. Das Schulbuch als Medium der Geschichtskultur ist zugleich Produkt und Vermittler gesellschaftlicher Prozesse. Die vorliegende empirische Arbeit beleuchtet anhand einer Analyse von Schulbüchern aus den Jahren 2009 bis 2016 unterschiedliche Formen der Geschichtsvermittlung in Chile.

den ganzen Artikel lesen

Zeising Kuenstlerverbaende 13

A. Zeising (Hrsg.): Künstler:innenverbände zur Zeit der Weimarer Republik (Reihe Bild- u. Kunstwissenschaften, Bd. 13)

(19.05.2022) Mit Gründung der Weimarer Republik trat die Geschichte der Künstler:innenverbände in Deutschland in ein neues Stadium. Vor dem Hintergrund der zunehmend prekären wirtschaftlichen Lage wurden Dinge wie Künstlersozialversicherung und Urheberrecht, die bis heute die wirtschaftliche Existenz von Künstler:innen sichern, zu bestimmenden Themen.

den ganzen Artikel lesen

Navigationen 2_2022

Navigationen 1 (2022): Navigieren

(19.05.2022) Navigieren ist längst kein Unikum professionalisierter Seefahrer:innen mehr, sondern als Smartphone- und Browser-Praktik fester Bestandteil des vernetzten digitalen Alltags. Da Wegfindungen durch On- und Offline-Räume navigationsspezifische Formen von Medienkompetenz voraussetzen und hervorbringen, fordern sie die medienkulturwissenschaftliche Beschäftigung geradezu heraus.

den ganzen Artikel lesen

Peth Vorspannkraftrelaxationsverhalten

Jens-Michael Peth: Einflüsse auf das Vorspannkraftrelaxationsverhalten von Schraubenverbindungen (Diss. 2022)

(16.05.2022) Der Schädigungsmechanismus der Vorspannkraftrelaxation von Schraubenverbindungen führt zu einer Reduktion der Restvorspannkraft im Betrieb und damit im schlimmsten Fall zu einem vollständigen Funktionsverlust der Verbindung.

den ganzen Artikel lesen

SieB 15 Waldvogel

Alessa Waldvogel: Dualität in der Funktionalanalysis (SieB, Bd. 15, 2022)

(09.05.2022) Unter Dualitätstheorie in der Funktionalanalysis verstehen wir im Allgemeinen, lineare stetige Funktionale zu untersuchen, um damit Informationen über den zugrunde liegenden Raum selbst zu erhalten.

den ganzen Artikel lesen

Gleichstellung 50

E. Heinrich (Hg.'in): BEHARRLICHKEIT, GEDULD – UND EIN LANGER ATEM (2022)

(04.05.2022) Der Band „Beharrlichkeit, Geduld – und ein langer Atem“ präsentiert anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens einen Teil der Geschichte der Universität Siegen. Es ist die Geschichte der Frauen und auch Männer, die die Hochschule durch ihr Engagement für Frauenförderung und Gleichstellung sowie durch wissenschaftliche Leistungen in der Frauen- und Geschlechterforschung geprägt haben.

den ganzen Artikel lesen

ccfb 22 Hille

Vanessa Hille: Erfolgsfaktoren des kulturellen Veränderungsprozesses bei Fusionen (ccfb 22, 2022)

(04.05.2022) Fusionen sind eine häufige Reaktion auf sich verschärfende Wettbewerbsbedingungen im Bankensektor. Auch für die nächsten Jahre sind weitere Konsolidierungen zu erwarten. Der Zusammenschluss führt zu einem Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Kulturen. Diesen Prozess gilt es im Rahmen eines erfolgreichen Fusionsprozesses zu steuern.

den ganzen Artikel lesen

Altenberg_Herchenroeder

Martin Herchenröder/Ulrich Exner (Hrsg.): Altenberg. Innere Landschaften / Inner Landscapes (inkl. blu-ray 2022)

(19.04.2022)  Der Altenberg: Eine Sage berichtet, dass hier einst ein Dorf gestanden habe, das abgebrannt sei, als Strafe für die Habgier und den ausschweifenden Lebenswandel ihrer Bewohner. Studierende der Fächer Architektur und Musik der Universität Siegen haben das Gelände erforscht und dann auf das Gefundene mit künstlerischen Mitteln reagiert.

den ganzen Artikel lesen

Si 5 Entdeckungen

M. Henke/S. Beimdieke/R. Schwinning (Hrgs.): ENTDECKUNGEN. Kurt Weill als Lotse durch die Moderne (Si!, Bd. 5, 2022)

(19.04.2022) Das Kurt Weill Fest Dessau ist längst kein Start-up mehr. 1993 gegründet, lockt es jährlich Tausende von BesucherInnen in die Geburtsstadt des Komponisten. Will man den Markenkern der Veranstaltung beschreiben, so könnte man auf die Fähigkeit der Akteure verweisen, mentale Brücken zu bauen.

den ganzen Artikel lesen