..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Laura Dechert: Strategien in Zeiten des Fachkräftemangels [Diss. 2020]

Durch den demografischen Wandel und den daraus resultierenden Fachkräftemangel entstehen für Unternehmen heutzutage vielfältige Probleme. Die vorliegende Arbeit untersucht Strategien, wie Unternehmen ihre Attraktivität für Arbeitnehmer*innen und damit deren Zufriedenheit steigern können und so zu ihrer dauerhaften Bindung beitragen.

Zunächst wurde die Auswirkung von Employer Branding auf Arbeitgeberattraktivität, Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiterbindung untersucht. Dabei wurde nicht nur die Wirksamkeit von Employer Branding im Allgemeinen, sondern auch die Wirksamkeit von den einzelnen Employer Branding Strategien analysiert. Da in der Personalauswahl auch die Passung einer Person zur Organisation bzw. zur Arbeitsstelle relevant ist, wird deren Auswirkung auf das Verhalten und die Wahrnehmung von Bewerber*innen, Mitarbeiter*innen sowie Berater*innen untersucht. Dabei wurde zusätzlich das Mindset der untersuchten Person mit einbezogen. Es wurde ein interessanter Effekt der Passung gefunden, der in der vorliegenden Arbeit ausführlich diskutiert wird. Für alle Erkenntnisse wurden mögliche Implikationen für die Praxis abgeleitet.

Laura Dechert
Strategien in Zeiten des Fachkräftemangels.
Arbeitgeberattraktivität, Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiterbindung im Kontext von
Employer Branding, Passung und Mindset
[Diss. 2020]
Siegen: universi 2020,194 S.
ISBN 978-3-96182-83-2
Preis: 19,- Euro

Online-Version auf  dem OPUS-Server der Universitätsbibliothek