..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
/ neuheiten /
 

Neuheiten

Hans Sachs_Cover

Hans Sachs: Die Irrfart Ulissi (1555), Neuedition [2017]

(15.12.2017) Diese kritische Neuedition der "Comedi" "Die irrfart Ulissi" (1555) von Hans Sachs macht einen der zahlreichen unbekannten, doch außergewöhnlichen Dramentexte des Nürnberger Dichters wieder zugänglich.

den ganzen Artikel lesen

Linn_Cover

Frederik Linn: Überzeugungen von Musiklehrenden zum Umgang mit Heterogenität im Musikunterricht [2017]

(13.12.2017) Lerngruppen im Musikunterricht zeichnen sich oftmals durch eine sehr heterogene Schülerschaft aus. Durch außerschulische Musikaktivitäten erwerben einige Schülerinnen und Schüler musikalische Kompetenzen - andere nicht. Obwohl diese Situation schon seit Jahrzehnten bekannt ist, finden sich kaum Veröffentlichungen, die sich gezielt mit den diesbezüglichen Erfahrungen Lehrender befassen.

den ganzen Artikel lesen

Cover_Bucci_neu

inside - outside / two Houses by Angelo Bucci. Reihe hell, Band 4 [2017]

(06.12.2017) Im Zentrum der vierten Ausgabe von "hell" stehen „two houses“, Wohn-Häuser des brasilianischen Architekten Angelo Bucci, die die Prinzipien der architektonischen Moderne herausfordern.

den ganzen Artikel lesen

Kiem_Weighhouse

Karl Kiem: Weigh House. A building type of the dutch Golden Century [2017, im Druck]

(04.12.2017) The monofunctional weigh house in Holland is an especially diverse and appropriate testament-in-stone to the socalled Golden Age of the Netherlands. Acknowledging these qualities, the weigh house can be considered an architectural equivalent of the Dutch painting of the seventeenth century.

den ganzen Artikel lesen

Eckes_Bd 6_a

Tagungsband "Praxis", Reihe Kunst, Band 6/I [2017]

(04.12.2017) Zur Tagung „ Begriff ----- Praxis“, die am 11. November 2017 im Alten Brauhaus des Fachs Kunst an der Universität Siegenb stattgefunden hat erscheint zunächst der Band "PRAXIS". Er versucht, eine Ebene der Auseinandersetzung zu dokumentieren, in Erinnerung zu halten, sichtbar zu machen.

den ganzen Artikel lesen

Nav_2_2017

Navigationen 2 (2017): Medien, Interfaces und implizites Wissen [ersch. Dez. 2017]

(07.11.2017) Die Beiträge des Heftes zeigen auf, wie sich das Verhältnis von Medien und implizitem Wissen unter den Bedingungen des Internets der Dinge, im Kontext der Robotik oder in Bezug auf ökonomische Fragen ausgestaltet.

den ganzen Artikel lesen

Schaefer_ZPE 48

Dirk Schäfer, Kathrin Weygandt: Vermeidung von Exklusionsprozessen in der Pflegekinderhilfe [ZPE-Schriftenreihe Nr. 48, 2017]

(11.10.2017) Auch für Kinder und Jugendliche mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen, die nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, soll die Option der Unterbringung in einer Pflegefamilie bestehen. Der vorliegende Abschlussbericht fasst die Erkenntnisse aus dem Praxisforschungsprojekt "Vermeidung von Exklusionsprozessen in der Pflegekinderhilfe" zusammen.

den ganzen Artikel lesen

Cover Wieschg_ZPE_46

Stefan Wiesch: Wie geht es den Pflegekindern in Deutschland? [ZPE-Schriftenreihe Nr. 46, 2017]

(14.09.2017) Es ist in Deutschland bisher nicht untersucht worden, wie wohl sich Pflegekinder fühlen und wie gut sie in ihrem Leben zurechtkommen. Die vorliegende Untersuchung soll helfen, diese Wissenslücke zu schließen und so der Weiterentwicklung der Pflegekinderhilfe dienen.

den ganzen Artikel lesen

SI II_Beimdieke_Krenek

Sara Beimdieke: "Der große Reiz des Kamera-Mediums". Ernst Kreneks Fernsehoper "Ausgerechnet und verspielt" [Reihe Si!, Bd. 2, 2017]

(17.08.2017) Der österreichische Komponist Ernst Krenek (1900 – 1991) widmete sich nahezu allen Stilen und Strömungen des 20. Jahrhunderts: Neoklassizismus, Zwölftontechnik, Serialismus bis hin zur Elektroakustischen Musik. Mit dem Hörfunk, dem Film und dem Fernsehen rezipierte Krenek auch die Massenmedien seiner Zeit. Besonders beschäftigte ihn die Fernsehoper.

den ganzen Artikel lesen

MINT Wasser

Ina Militschenko (Hrsg.): "Wasser. Physik erleben und entdecken" - Schriften zu MINT und Sachunterricht [ersch. Sept. 2017]

(08.08.2017) Das vorliegende Heft „Wasser“ aus der Reihe „Schriften zu MINT und Sachunterricht“ soll Kinder, Erziehungs- und Lehrkräfte anregen, Alltagsphänomene aus dem Themenbereich Wasser bewusst zu erleben und durch selbständige, einfache Experimente zu hinterfragen und zu verstehen.

den ganzen Artikel lesen

Cover_Erstic

Marijana Erstić: Ein Jahrhundert der Verunsicherung. Medienkomparatistische Analysen [2017]

(12.07.2017) Den Worten Susan Sontags zufolge wurde das 20. Jahrhundert in Sarajevo geboren und es verstarb dort auch: Zwei Weltkriege, Kalter Krieg, Jugoslawienkrieg - ein Jahrhundert der Verunsicherung, das seinen Widerhall in Medienumbrüchen und Ästhetik findet. Viele Werke und künstlerische Produktionen des 20. Jahrhunderts reflektieren und antworten darauf.

den ganzen Artikel lesen

Thomsen_Keiler

Christian W. Thomsen: Der radelnde Keiler. Netphen, sein neues Wahrzeichen und das Werk Bernd Heinemanns [2017]

(11.07.2017) Das Werk des Netpher Künstlers Bernd Heinemanns fand schon länger das Interesse von Christian W. Thomsen, einem der Gründungssenatoren der Universität Siegen und langjährigem Professor für Anglistik/Amerikanistik. Die jetzt eingeweihte Skulptur des Netpher Wappentiers und ihre Entstehungsgeschichte bilden den Hintergrund für eine regionalgeschichtliche Einordnung des Künstlers Heinemann.

den ganzen Artikel lesen

Nav_1_2017

Navigationen 1 (2017): Medienpraktiken: Situieren, erforschen, reflektieren

(07.07.2017) Mit dem Fokus auf Medienpraktiken bündelt dieses Heft aktuelle Positionen zur empirischen Erforschung von Medien. Die Beiträge gehen davon aus, dass Medien erst durch ihren Gebrauch zu Medien werden. Medienpraktiken zu erforschen, bedeutet jedoch nicht nur herauszufinden, was Menschen mit Medien tun, sondern auch was Medien mit Menschen machen.

den ganzen Artikel lesen

ZPE 47_Reimer_Petri

Daniela Reimer, Corinna Petri: Wie gut entwickeln sich Pflegekinder? Eine Longitudinalstudie [ZPE-Schriftenreihe Nr. 47, 2017]

(21.06.2017) Was wird aus Kindern, die in Pflegefamilien aufgewachsen sind? Wie wichtig bleibt die Pflegefamilie? Welche Bedeutung kommt der Herkunftsfamilie zu?

den ganzen Artikel lesen

Qi_STS 3

Jiaxing Qi / 齐家兴: Efficient Lattice Boltzmann Simulations on Large Scale High Performance Computing Systems, STS (2017), Vol. 3

(19.06.2017) This thesis presents efforts to attain efficient Lattice Boltzmann simulations on large scale parallel High Performance Computing (HPC) systems. To enable the fluid simulation on non-uniform meshes, a three-dimensional compact interpolation scheme is presented, which greatly reduces the computational effort.

den ganzen Artikel lesen

Tagungsband Groeger

M. Gröger / M. Janssen / J. Wiesemann (Hrsg.): Nachhaltig Handeln lernen im Sachunterricht [2017]

(01.06.2017) Bildung zu Nachhaltiger Entwicklung (BNE) kann ohne interdisziplinäres Wissen und Kompetenz zu vernetztem Denken nicht gelingen. Im vorliegenden Band sind Vorträge, Poster und Workshops der Tagung „Nachhaltig Handeln lernen im Sachunterricht“ vom 5. Oktober 2016 an der Universität Siegen zusammengefasst.

den ganzen Artikel lesen

Cover Sauer_hell3

Michel Sauer. Kategorie und Maßstabwechsel. Reihe hell, Band 3 [2017]

(16.05.2017) Ausstellung und Katalog der dritten Auflage von "hell" widmen sich dem Künstler Michel Sauer, 1994 bis 2015 Professor für Kunst mit Schwerpunkt Plastik an der Universität Siegen.

den ganzen Artikel lesen

Cover Grundgesetz

GrundGesetz. Reihe hell, Band 2 [2017]

(08.05.2017) Für die Idee "Eine Uni - ein Buch" des Stifterverbands und der Klaus Tschira-Stiftung legt die Universität Siegen das Grundgesetz in neu gestalteter Form vor: Die Gesetzestexte werden mit digitalen Spuren hinterlegt - eine künstlerische Ausweitung in Raumtiefen und -zeiten.

den ganzen Artikel lesen

Zoeller_Cover

Elisabeth Zöller: "Mitgehen, Mitfühlen, Mitdenken" (Werkstattgespräche, Jg. 4, Bd. 2)

(24.04.2017) Elisabeth Zöller, eine der prägendsten Stimmen der deutschsprachigen zeitgeschichtlichen Jugendliteratur, las 2014 im Rahmen einer von Studierenden gestalteten Ausstellung zum Ersten Weltkrieg aus ihrem Roman "Der Krieg ist ein Menschenfresser". Sie war bereit, einige Fragen zu ihrem Werk und ihrem Schaffen zu beantworten, als Grundlage des vorliegenden "Werkstattgesprächs".

den ganzen Artikel lesen

Cover Krueger

Josephine Krüger: Der Erwerb der Nominalphrasensyntax [2017]

(21.04.2017) Anhand welcher Muster erfassen (Klein-)Kinder die Nominalphrase (NP) mit all ihren variablen Leerstellen? Dazu wurde ein Längsschnittkorpus bestehend aus mehr als 30.000 Nominalphrasen analysiert. Als Grundlage dienten die Aufnahmen natürlicher Spontansprachdaten dreier Mädchen, die vom ersten bis fünften bzw. achten Lebensjahr aufgezeichnet und transkribiert wurden.

den ganzen Artikel lesen